<BGSOUND src="mohikan.mp3">

Der Őriszentpéter Őrségi Jagdverein wirtschaftet auf brutto 7000 Hektaren mit seinem Zetrum in Őriszentpéter. Unser Gebiet ist in der Grenze von Őriszentpéter, Ispánk , Szalafő, Kondorfa, Farkasfa Siedlungen zu finden, es ist charakteristisch ein Gebiet von Großwilden. Charakteristisch für dieses Gebiet sind die Tannen- und Eichenwälder von großer Ausdehnung. Unser Gebiet ist im 70 Prozent mit Wälder bedeckt.

Die Umgebung wird von Bächer, Felder, Geborgen und Taalen abwechslungsreich gemacht. Es wurde von Jemandem „Harzland” benannt. In den 60-er Jahren wurde der ehemalig hier lebende Taubauer zum letzten Mal hier gesehen.

Der Jagdverein wurde in den 60-er Jahren gegründet, am Anfang mit lokalen Jäger. Später wurde er mit einigen aneren Mitglieder erweitert, die hier gekommen sind und sich in den Őrség verliebt haben. Der Verein vermietet mit 43 Mitglieder und 2 offiziellen Jäger den Jagdrecht für die Gebieten die zu den oben genannten Siedlungen gehören.

Die Qualität des Rothirschbestandes war hervorragend in den 80-er Jahren, 10-12 kg Stiere waren auch nicht seltsam. Der heutige Bestand ist weicher, aber immer noch signifikant. Der Rehbestand istr von mittlerer Qualität, die Mehrheit der Bockss ist zwischen 200-300 Gramm, manchmal kommen einige Stücke von 350 Gramm aufs Gewehrsende. Der Wildschweinbestand hat in den letzten Jahren dank des hervorragenden Lebensortes viel gesteigert, und hat stimmungsvolle Jagde und erfolgreiche Schweintriebe in der letzten Zeit. Unser Kleinwildbestand ist nicht signifikant, wir organisieren 2-3 stimmungsvolle Buschjagde für unsere Mitglieder.

Unser Schiessplan für 2010/2011:

Hirschbock: 30 Stück Rehbock:

40 Stück Wildschweineber: 30 Stück
Hirschkuh: 70 Stück Rehgeiss: 45 Stück Wildschweinsau : 35 Stück
Hirschkalb: 25 Stück Rehkalb: 45 Stück Wildschweinkleine: 90 Stück
Wildschwein Ferkel: 30 Stück Fasan: 30 Stück

Unser Jägerhaus ist für 5 Personen geeignet, die hier kommenden Gäste übernachten gerne bei uns. Wir bieten Unterkunftmöglichkeit für Turisten durch das ganze Jahr für günstige Preise an. In Őriszentpéter können Sie die Spezialitäten der hervorragenden Őrség Küche kennenlernen: die Steinpilzsuppe mit Haydina und die Dödölle (ein typisch ungarisches Nudelgericht). In Magyarszombatfa eine ständige Jagdausstellung und die Arbeiten der Topfer können angeschaut werden. In der Nähe Thermalbade warten die hier kommenden Gäste.

Az oldalt üzemelteti:Internettudakozo.hu Kft. Code&Design by:Dombi istván.